Das haekelschwein Blog

Twitter Mastodon Simplesachen Blog lesen

Aus meinen Tweets im September 2010

30.09.2010 23:59

Wie beginnt man eigentlich einen Roman, wenn es wirklich ein kalter, regnerischer Tag war und in der Ferne ein Hund bellte?

Immer, wenn jemand meinen Käsehobel benutzt, juckt mir der grindige Zeh. Er weiß mehr als meine Gäste.

Wer die Naturwissenschaften ablehnt, sollte auch auf die Erfindungen verzichten, die durch ihre Anwendung möglich wurden.

Genuss ist, nur von schmackhaften Dingen dick zu werden.

Stelle gerade fest: Nicht mich machen Streifen schlanker, sondern ich mache Streifen zu Bögen.

Dass BILD die Meinung stützt, Dumme dürften sich nicht fortpflanzen, hat die Redaktion gewiss nicht mit der Vertriebsabteilung abgesprochen.

Ich beginne gerade meine Hochzeitsvorbereitungen. Punkt eins auf der Liste ist „Braut“.

2513 treffen sich Papst Dodo Boing und EKD-Vorsitzende Blip zur Vereinigung ihrer Kirchen in Rudis Bierstube. Alle Mitglieder sind anwesend.

Wieder dazugelernt: Bei einem Kino-Date sollte man nebeneinander sitzen und nicht in unterschiedlichen Sälen an verschiedenen Tagen!

Politisch mitentscheiden können Wähler nur bis zur Ebene der Bundesregierung. Oberhalb dessen muss man Deutsche-Bank- und RWE-Aktionär sein.

Bleu de Chanel’ klingt für deutsche Ohren auch weniger nach Herrenduft als nach Kritik an der seligen Firmenchefin.

Ich stehe morgen wieder mit meinem ‘Cthulhu hasst dich’-Schild in der Innenstadt.

Habe mir gerade ein Radieschen von unten angesehen. So schlimm ist Totsein wohl gar nicht.

Seinem Gegenüber einen Kuchenkrümel aus dem Mundwinkel zu streichen, ist nur romantisch, wenn man dazu nicht die Kuchengabel benutzt.

Wie heißt noch mal das Naturgesetz, nach dem sich Minirockträgerinnen neben einen setzen und Krampfadernomas auf den Platz gegenüber?

Bevor wir uns aufs Internet einlassen, sollten wir überlegen, ob der aufrechte Gang eine gute Idee war. Studien sagen, man könne hinfallen.

Es kommt immer gut, wenn ich sage „Ich habe dir Knabbersachen mitgebracht!“ und auf meine Ohren zeige.

Mancher verhält sich beim ersten Date so korrekt, dass er gar nicht erst die Gelegenheit bekommt, sich beim zweiten danebenzubenehmen.

Bin auf einen E-Mailbetrug reingefallen: Habe meinen Penis vor vier Wochen zum Verlängern weggeschickt und noch nichts zurückbekommen!

Ich bewundere niemanden, der barfuß über Scherben läuft. Der soll doch die Wohnung aufräumen und mit dem Saufen aufhören!

Schlimm, dass mancher die Dummheit gepachtet hat. Schlimmer, dass er noch Untermieter findet, die ihm die Pacht zahlen!

Ich stelle mir jetzt eine zweite Zahnbürste ins Bad und hoffe auf die Umkehrbarkeit der Kausalordnung.

Wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, ist er Linkshänder.

Zurück