Das haekelschwein Blog

Twitter Facebook Simplesachen Blog lesen

Aus meinen Tweets der 13. Kalenderwoche 2012

02.04.2012 00:01

Kaum hatte er sich mit dem Namen seiner Erfindung blamiert, fragte man, woraus die Hülle bestehe. Armer Erfinder der Wurst!

In Tallinn wird der ÖPNV kostenlos. Die Idee halte ich schon lange für gut.

Unter Urheberrechtsgegnern gibt es jene, die Zensur und Überwachung ablehnen, und jene, die schlichtweg nie was Schützenswertes produzieren.

Vielleicht hätte eine falsche Maximalforderung nach Abschaffung des Urheberrechts den Vorteil, dass man sich dann in der Mitte träfe. So machen es unsere Angstpolitiker ja auch: absurde Forderungen aufstellen und auf das runterhandeln lassen, was sie eigentlich wollten.

„Incivile est eum salutare, qui reddit urinam aut alvum exonerat…“ (Erasmus von Rotterdam, 1530)

„Gawaine versuchte, zu denken. Eine Bemühung, die ihm nicht durch Gewohnheit erleichtert wurde.“ (T.H.White: Der König auf Camelot, Buch 4)

Um zu testen, ob mir noch zugehört wird, flechte ich gerne die Weisheit ein: „Torf ist keine Einbahnstraße!“

Kann mir doch keiner erzählen, dass AppStore-Bewertungsschreiber und YouTube-Kommentatoren nicht auf derselben Schule waren!

Ein gewisser Camembert wird gleich die Feststellung machen, dass ich ihn nicht aus reiner Freundschaft in meinem Kühlschrank wohnen lasse.

Zurück