Das haekelschwein Blog

Twitter Facebook Simplesachen Blog lesen

100. Welthaekelschweintag

05.04.2015 10:56

Oma mit Ananas

Am 5. April 2015 wäre die Häkeloma hundert Jahre alt geworden. In den vergangenen 13 Jahren habe ich rund 15.000 von ihr produzierte Schweinchen übers Internet verkauft. Der dafür verhäkelte Wollfaden würde von Oldenburg bis ins Ruhrgebiet reichen.

Am 18. Dezember ist sie mit 99,5 Jahren gestorben. Als sie geboren wurde, war Goethe gerade 83 Jahre tot und Kaiser Wilhelm II. 56 Jahre alt. Ihren Vater verlor sie im ersten Weltkrieg, ihren Mann im zweiten. Als sie acht Jahre alt war, begann in Deutschland das öffentliche Radioprogramm als erstes elektronisches Massenmedium.

Das Internet machte es möglich, dass ihre haekelschweine in Deutschland und aller Welt Freunde fanden und in deren Urlaubsgepäck sämtliche Kontinente bereisten. Oma hatte immer großen Spaß daran, dass die Schweinchen so viel Freude verbreiten und staunte darüber, wie weit ihre Geschöpfe in der Welt herumkommen. Zum Geburtstag bekam sie jedes Jahr Unmengen Postkarten von ihren Schweinchenfans, was sie mit großem Stolz erfüllte.

Der heutige Ostersonntag ist zugleich der 100. Welthaekelschweintag!

Schweinemenge

Zurück