Das haekelschwein Blog

Twitter Facebook Simplesachen Blog lesen

Aus meinen Tweets der 37.-38. Kalenderwoche 2012

23.09.2012 23:59

Wenn ich ein Video drehe, in dem Mohammed gepriesen wird, bringen die Islamisten dann Kuchen und Konfekt in deutsche Botschaften?

Dass alle Christen den Islam beleidigten und alle Muslime Fanatiker seien, sind Pauschalisierungen, die aus demselben Holz geschnitzt wurden.

Mein neues Hobby ist Gehirnchirurgie. Aber es ist eines dieser Hobbys, die man nicht ausübt, weil man nie Zeit dazu findet.

Diese Zeit, wenn die Eisbuden noch aufhaben und es trotzdem schon Lebkuchen gibt: Win-Win!

Habe eine Tüte Kräuterprinten gegessen und wäre jetzt eine gute Partie für eine fesche Koalabärin. Ich glaube, ich esse noch was Bekömmliches hinterher. Tannenzweige vielleicht.

Habe einen Tweet mit Rechtschreibfehler gefavt. Bin wohl doch mehr der lockere, lässige Typ. Vielleicht öffne ich einen zweiten Hemdknopf.

Sagt der Paketbote „Kommen Sie runter!“, sag ich „Kommen Sie hoch!“ Sagt er „Kommen Sie runter?“, sag ich „Ja!“ Ich verlange ja nicht viel.

Ungerecht ist es ja schon, dass Apple mit seinem Lightning-Dockconnector-Adapter mehr Geld verdienen wird als Nokia mit Smartphones.

Als Historiker kann ich die iOS-6-Maps nur begrüßen. Ich erinnere mich gerne daran, welche Geschäfte es mal in Göttingen gab.

Ich gehe jetzt durch Göttingen und erkläre den iOS-6-Maps, wo welche Geschäfte sind. Unter iOS-5 war es noch umgekehrt.

Was Apple nicht konnte: 1977 Kleinbuchstaben, 1993 meine Handschrift lesen, 2012 die gesamte Welt kartographieren. Meine Ansprüche steigen.

Ich sitze im Restaurant vor einem großen Spiegel und esse nur aus Futterneid so viel.

Was hat zwei Daumen in der Nase und gelbe Gardinen?

Zurück