Fliegenfänger mit Honig

Schwein mit Honig

Der Sommer, das ist keine Frage,
gerät durch Fliegen schnell zur Plage.
Und kommen Wespen noch dazu,
ist es vorbei mit Rast und Ruh.

Doch wer ein haekelschwein sein Eigen
nennt, der sei gänzlich unverzagt,
denn seinen Nutzen wird es zeigen
bei täglicher Insektenjagd.

Mit Honig soll man es bestreichen
und mittig auf den Tisch platzier'n,
dann klebt es voller Fliegenleichen,
die bald schon seinen Rumpf verzier'n.

Die einst zart rosa Schweinemaschen
sind nun von schwarzer Schicht bedeckt
und um sie rein wieder zu waschen,
werden sie gründlich abgeleckt.

 

<< info >>