Fernheilung

Schwein als Pendel benutzt

Auch wenn es das Schweigekartell der Schulmediziner nicht wahrhaben will: Unser haekelschwein eignet sich famos zur Fernheilung und wirkt gegen die Männerleiden Impotenz und Inkompetenz ebenso wie gegen die Frauenmacken Inkontinenz und Impertinenz.

Harmlose Zipperlein wie Aids, Krebs, und Genickbruch werden ebenso geheilt wie Nasenhaarspliss und Orangenhaut.

Lassen Sie das haekelschwein nur kurz über dem Patientenfoto pendeln, derweil sie das Mantra "oooink" intonieren, und schon wird der Behandelte eine behände Besserung bemerken. Sollte dies wider Erwarten nicht der Fall sein, dann ähnelt das Foto zufällig noch einem anderen Menschen, der aber ganz sicher auf dem Wege der Heilung ist.

Das Institut für Anekdotische Evidenz hat in einer Untersuchung festgestellt, dass von 8.000 Behandelten mehr als zehn durch unsere Fernheilung gesundeten. Hochgerechnet auf 80 Mio. Bundesbürger werden wir also 10.000 Patienten heilen können: Gehören auch Sie dazu!

<< info >>