E-Herd-Alarm

E-Herd-Alarm

Die Risiken des modernen Haushalts sind vielfältig, aber die größte Gefahrenquelle stellt immer noch der E-Herd dar.

Wie häufig kommt es doch vor, dass man aus Unachtsamkeit die falsche Herdplatte anschaltet und seinen Irrtum erst bemerkt, wenn liebgewonnene Familienmitglieder bereits zu Asche verbrannt sind. Das ist ein peinlicher Lapsus, der heute nicht mehr vorkommen muss.

Denn schließlich gibt es den haekelschwein E-Herd-Alarm, der in keinem verantwortungsvollen Haushalt fehlen sollte:

Das kleine Schweinchen wird einfach auf die nicht benutzte Kochplatte gestellt und zeigt durch seine Formveränderung zuverlässig an, ob man den falschen Herdregler betätigt hat. Verwandelt sich das haekelschwein in eine pulsierende Masse aus rauchendem Kunststoff, so kann man davon ausgehen, dass der nebenstehende Suppentopf kalt bleiben wird.

Rechtzeitig gewarnt kann man sogleich die Drehschalter umstellen und sich darüber freuen, dass dank haekelschwein nichts Schlimmes passiert ist.

Besonders frühzeitig ]erfolgt die Warnung übrigens dann, wenn Sie Ihre Hand zwischen haekelschwein und Herdplatte legen. In vielen Fällen wird es dann gar nicht erst zu einer Formveränderung des Schweinchens kommen.

<< info >>