Das haekelschwein Blog

Twitter Facebook Simplesachen Blog lesen

Was ich fave und like

23.07.2011 23:22

Ich besterne auf Twitter nur solche Tweets, die ich außerordentlich gut finde und die auch für sich stehen können, also keinen Bezug auf Dinge nehmen, die beim späteren Lesen nicht mehr ersichtlich sind. Insidergags, die man nur vorm Hintergrund aktuellen Geschehens begreift, oder reine Antworten fave ich daher selten. Nur ganz sporadisch zeige ich durch das Faven eines Replys, das mir dieser gefällt, eigentlich aber ist das Faven für mich mehr als nur ein bloßes „Gefällt mir“.

Darüber hinaus fave ich aber auch alle Tweets mit haekelschwein-Bildern; in diesem Falle nutze ich die Favoriten-Funktion also eher als Archiv, um solche Tweets und die zugehörigen Fotos später wiederzufinden.

Auf Facebook sitzt mein Gefällt-mir-Finger viel lockerer. Ich komme zwar seltener dazu, dort etwas zu liken, aber wenn ich es tue, dann muss es nicht vorzüglich sein, sondern lediglich gut, schön, interessant oder nett gesagt.

Ähnlich verhält es sich mit Flickr und Instagram. Bei ersterem erhält nur wirklich Hervorragendes einen Stern von mir, bei letzterem auch jenes, was „nur“ sehr schön finde.

Zurück